Bericht über die Sitzung des Rates der Gemeinde Cappeln von Mittwoch, 30.06.2021

Veröffentlicht am 30.06.2021 in Kommunalpolitik
Bild Frank Garling
Bild Frank Garling

Moin,

nachfolgend mein Bericht über die Sitzung des Rates der Gemeinde Cappeln von Mittwoch, 30.06.2021.

Die Bezeichnungen der jeweiligen Vorlagen - welche jederzeit über das Ratsinformationssystem abrufbar sind - habe ich den einzelnen Tagesordnungspunkten angefügt.

Tagesordnungspunkt Ö 5

Ehrung von Herrn Wilhelm Sieverding sen. durch Benennung einer Straße in "Wilhelm-Sieverding-Straße"

VO/2021/0452

Die Gemeinde Cappeln will den verstorbenen Wilhelm Sieverding für sein Jahrzehnte währendes Engagement um das Gemeinwohl posthum ehren und gedenken.

Der Unternehmer Wilhelm Sieverding prägte mit großem Engagement und Einsatz viele Jahre die Gemeinde Cappeln.

Im Alter von 89 Jahren verstarb Wilhelm Sieverding am 23.09.2020.

Vielfach gewürdigt wurde sein Unternehmergeist und sein Engagement für Gemeinde und Gemeinwesen in Cappeln und darüber hinaus.

Mit dem Bundesverdienstkreuz wurde Wilhelm Sieverding im Jahr 2010 ausgezeichnet.

Die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg verlieh ihm im Jahr 2014 den August-Bruns-Preis für seine Verdienste für die handwerkliche Ausbildung.

Im Jahr 2016 ehrte ihn der Verbund Oldenburger Münsterland für sein unternehmerisches Lebenswerk.

Seine Verbundenheit zum Unternehmensstandort und zur Heimatgemeinde Cappeln wird auch an den großen Investitionen in den vergangenen Jahren deutlich.

Auch außerhalb des Betriebes hat sich Wilhelm Sieverding engagiert.

Ob in der Kreishandwerkerschaft für die Ausbildung der Lehrlinge und als stellvertretender Obermeister oder im Pfarrgemeinderat der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Peter und Paul.

In seiner langjährigen Zeit als Kirchenprovisor fiel beispielsweise die Renovierung des aus dem Jahr 1711 stammenden Pfarrhauses.

Die örtlichen Vereine wie beispielsweise der Heimatverein, die Kolpingsfamilie Cappeln und der Musikverein „Harmonie“ Cappeln fanden in Wilhelm Sieverding stets Unterstützung. 

In Gedenken und zu Ehren von Wilhelm Sieverding will die Gemeinde Cappeln die Stichstraße von der Cloppenburger Straße zur Kindertagesstätte „St. Peter und aul“ in „Wilhelm-Sieverding-Straße“ umbenennen.

Beschlussvorschlag:

Die Stichstraße von der Cloppenburger Straße zur Kindertagesstätte „St. Peter und Paul“ wird in „Wilhelm-Sieverding-Straße“ umbenannt.

Die offizielle Umbenennung soll in einem festlichen Rahmen stattfinden.

Dieser Beschlussvorschlag wurde einstimmig befürwortet.

Tagesordnungspunkt Ö 6

Förderantrag für die Neugestaltung der Außenanlagen und die Errichtung eines Spielplatzes beim Christinenhof in Schwichteler

VO/2021/0453

Der Christinenhof - Ort der Ruhe und Begegnung e.V. beabsichtigt, das Außengelände des Christinenhofes neu zu gestalten.

Für die Umsetzung soll ein Förderantrag zur Dorfentwicklung beim Amt für regionale Landesentwicklung in Oldenburg gestellt werden.

Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde bezuschusst die Neugestaltung der Außenflächen (Bauabschnitt 1 und 2) mit 13,5 % der nachgewiesenen Kosten und die Anlegung des Spielplatzes (Bauabschnitt 3) mit 27 % der entstandenen Kosten.

Die maximale gemeindliche Förderung beträgt 40.386,60 €.

Es muss sichergestellt werden, dass der Spielplatz dauerhaft öffentlich zugänglich ist.

Während der Ratssitzung wurde der obige Beschlussvorschlag dahingehend erweitert, dass die Gemeinde für die Wartung und Pflege des Spielplatz zuständig ist.

Dieser erweiterten Beschlussvorlage stimmte der Rat einstimmig zu.

Tagesordnungspunkt Ö 7

Antrag des SV Cappeln auf Übernahme der Sportplatzpflege

VO/2021/0423

Der SV Cappeln beabsichtigt die Sportplatzpflege zum 01.01.2022 in Eigenregie gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 18.250,00 Euro durchzuführen.

Die Aufwandsentschädigung soll folgende Kosten/ Aufgaben abdecken:

- Mäharbeiten inkl. Nebentätigkeiten (u.a. Tore/ Banden freischneiden)

- Anschaffung von Dünger und Rollrasen

- Düngung der Plätze und Verlegung des Rollrasens inkl. Nachsaat

- Schleppen und Belüften der Plätze

- Sonstige Platzpflege

Die Laufzeit der Sportplatzpflege soll zunächst drei Jahre betragen.

Beschluss:

Der SV Cappeln erhält eine jährliche Sportförderung in Höhe von 18.250,00 € als Aufwandsentschädigung für die Sportplatzpflege.

Der Sportverein erklärt sich bereit für die Dauer von drei Jahren die Platzpflege für die Sportplätze in Cappeln und damit alle anfallenden Aufgaben zu übernehmen.

Der Rat stimmte dem Antrag des SV Cappeln einstimmig zu.

Tagesordnungspunkt Ö 8

Straßenbenennung in Nutteln an der Kastanienallee

VO/2021/0416

Die Stadt Cloppenburg teilte am 02.03.2021 per Mail mit, dass die Straße zwischen den Straßen „Südkamp“ und „Kastanienallee“ auf dem Gebiet der Stadt mit „In Hagewand“ benannt wurde.

Daher wird in nächster Zeit am westlichen Beginn der Straße ein entsprechendes Straßenschild aufgestellt. 

Ein Teilstück dieser Straße befindet sich in östlicher Richtung auf einer Länge von ca. 230 m auf dem Gebiet der Gemeinde Cappeln.

Daher ist es für dieses Teilstück sinnvoll, die Straße ebenso mit „In Hagewand“ zu benennen.

Somit könnte, wie von einem Anlieger des Stadtgebietes angeregt, am östlichen Beginn der Straße ein entsprechendes Straßenschild aufgestellt werden.

Beschlussvorschlag:

Das bisher nicht benannte Teilstück zwischen der „Kastanienallee“ in Nutteln auf dem Gebiet der Gemeinde Cappeln und der Straße „In Hagewand“ auf dem Gebiet der Stadt Cloppenburg wird mit „In Hagewand“ benannt.

Auch diesem Beschlussvorschlag stimmte der Rat einstimmig zu.

Falls es hinsichtlich der Thematik "Neubau Dorfgemeinschaftshaus - Rathaus" nicht noch zu einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung des Rates kommen sollte, war dies die letzte Ratssitzung vor den Wahlen am 12.09.2021.

Ich hoffe, dass dieser Bericht ein wenig informativ war und erlaube mir deshalb in diesem Zusammenhang euch zu bitten, dass ihr möglichst zahlreich euer Wahlrecht in Anspruch nehmt.

Denn: Demokratie lebt von Bürgerbeteiligung!

Bleibt gesund und bis demnächst einmal

Frank Garling

(Fraktionsvorsitzender)

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden