CDU-Fraktion hält Zusagen nicht ein!
Bild Frank Garling

Sehr geehrte Damen und Herren,

bezugnehmend auf die Berichterstattung in Sachen "- Neubau DGH-Rathaus" in der Nordwest-Zeitung von Samstag, 28.08.2021, und in der Münsterländischen Tageszeitung von Dienstag, 31.08.2021, möchte ich wie folgt Stellung nehmen:

am Freitag, 04.06.2021, reichten der CDU-Fraktionsvorsitzende Christoph Eilers, die stellvertretende UWG-Fraktionsvorsitzende Annette Ostermann und ich in meiner Funktion als SPD-Fraktionsvorsitzender einen gemeinschaftlich überfraktionell ausgearbeiteten Antrag zur Thematik "Neubau Dorfgemeinschafts- und Rathaus" bei der Gemeinde Cappeln ein.

Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt doch sehr verfahrenen Gesamtsituation war es unsere oberste Prämisse, wieder zu einer sachlich fundierten Ratsarbeit zurückzukehren.

Unter anderem sagten die Mitglieder der drei beteiligten Fraktionen sich im Rahmen der Antragsausarbeitung gegenseitig verbindlich zu, dieses Thema aus den bevorstehenden Wahlen herauszuhalten.

Leider mussten wir nun feststellen, dass diese "verbindliche Zusage" seitens der Cappelner CDU-Fraktion als offensichtlich nicht mehr bindend angesehen wird.

 
SPD Cappeln passt seinen Wahlkampf der Pandemie an

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die SPD Cappeln sich aufgrund der coronabedingten Gesamtsituation und der aktuell steigenden Inzidenzzahlen im Landkreis Cloppenburg dazu entschlossen hat, hinsichtlich der bevorstehenden Wahlen in diesem Jahr keine Wahlinformationsstände o. ä. auf den Parkplätzen der Verbrauchermärkte in Cappeln oder aber auf dem Cappelner Marktplatz aufzustellen.

 
Bericht über die Sitzung des Rates der Gemeinde Cappeln von Mittwoch, 30.06.2021
Bild Frank Garling

Moin,

nachfolgend mein Bericht über die Sitzung des Rates der Gemeinde Cappeln von Mittwoch, 30.06.2021.

Die Bezeichnungen der jeweiligen Vorlagen - welche jederzeit über das Ratsinformationssystem abrufbar sind - habe ich den einzelnen Tagesordnungspunkten angefügt.

 
SPD Cappeln nominiert Frank Garling als Kreistagskandidaten
Bild Frank Garling

Moin,

während seiner Ortsvereinsversammlung in der Sporthalle Cappeln zur Listenaufstellung für die Kommunalwahl stimmten die Mitglieder parallel auch über den Kandidaten für die bevorstehende Kreistagswahl am 12.09.2021 ab.

Vom 1. Vorsitzenden Lothar Gerbrecht wurde Frank Garling als Kandidat vorgeschlagen.

Nach kurzer Vorstellung seiner Person und den politischen Zielen wurde Frank Garling in geheimer Wahl einstimmig als Kandidat für die Kreistagswahl gewählt.

Diese Nominierung wurde nun im Rahmen einer digitalen Delegiertenkonferenz auf Unterbezirksebene mit anschließender Briefwahl bestätigt.

Zur Kreistagswahl am 12.09.2021 wird somit Frank Garling für die SPD auf Listenplatz 2 im Wahlbereich V (Essen, Cappeln, Emstek) antreten.

Mit freundlichem Gruß

Frank Garling

(Fraktionsvorsitzender)

 
Bericht über die Sitzung des Rates der Gemeinde Cappeln von Donnerstag, 17.06.2021
Bild Frank Garling

Moin,

heute möchte ich über die Ratssitzung von Donnerstag, 17.06.2021 berichten, welche relativ kurzfristig aufgrund einer fraktionsübergreifenden Beantragung durch die CDU, UWG und SPD durchgeführt wurde.